Marketing Award „Leuchtturm der Tourismuswirtschaft“

Marketing Award „Leuchtturm der Tourismuswirtschaft“ | Haffhus | Pressemeldung

Berlin, 06. April 2020

Ihnen fällt immer Neues ein, um Gäste zu verwöhnen und sie bauen auch auf Bewährtes. Sie erkennen Trends und wirtschaften nachhaltig. Sie wagen das Besondere und sind doch bodenständig. Die Preisträger des Marketing Awards 2020 „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV).

Je ein Preisträger aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt wird mit dem begehrten „Sparkassen-Preis“ ausgezeichnet. 

Für Mecklenburg-Vorpommern gewann in diesem das Haffhus aus dem Seebad Ueckermünde. Ausschlaggebend für die Entscheidung war das ökonomisch nachhaltige Konzept der Anlage, das Tourismus und klimabewusstes Handeln in Einklang bringt. So ermöglichen unter anderem Solaranlagen und Biomasse eine autarke Energieversorgung des gesamten Hotelbetriebes. Zudem achtet man angefangen von Speisen im Restaurant über Kosmetikartikel in den Hotelzimmern bis zum Verleih, unter anderem von E-Bikes, und dem Angebot im SPA auf echte Nachhaltigkeit.

„Allen Preisträgern gemein ist ihre Verbundenheit zur Heimat, sie prägen ihre Urlaubsgebiete. Hinter den ausgezeichneten Angeboten stehen Menschen, die ihre Ideen mit Herz über viele Jahre Schritt für Schritt verwirklicht haben. Dabei haben sie ein gutes Gespür für Trends bewiesen und sind modern aufgestellt. Das macht unseren Sparkassen-Preis aus.“

Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des OSV
Marketing Award „Leuchtturm der Tourismuswirtschaft“ | Haffhus | Pressemeldung
Nachhaltige Produkte findet man im Haffhus in jedem Hotelzimmer, von Kosmetikprodukten bis zum, aus Tetrapacks recyceltem, WC-Papier.

Der Landessieger aus Mecklenburg-Vorpommern nahm Nachhaltigkeit und Klimaneutralität schon ernst, bevor sie wieder modern wurden. Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Elektroauto anreisen sind hier besonders willkommen.

Digitale Features, die auch über die Zimmer-Tablets von Betterspace abrufbar sind, versorgen die Gäste nicht nur mit notwendigen Informationen und Angeboten, sondern ermöglichen aktives, nachhaltiges Handeln, in dem man zum Beispiel mit einem Klick die Zimmerreinigung abbestellt oder via Push über die Aktivierung der Sauna informiert wird. Klimabewusstes Handeln und Tourismus passen hier zusammen.

Gute Gastgeber mit Herz und pfiffigen Ideen

Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des OSV

Im Oktober 2019 konnte sich das Haffhus bereits im bundesweiten Wettbewerb „Firmenenergie 2019“ als Gewinner behaupten.

Die Verleihung des Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ war ursprünglich während der Vorstellung des Tourismusbarometers des Ostdeutschen Sparkassenverbandes im Rahmen der ITB Berlin geplant.

Unter folgendem Link stehen Ihnen Fotos unserer Hotelanlage (ohne Lizenzangabe) sowie Logo, GreenSign Nachhaltigkeitszertifikat und diese Pressemitteilung als PDF zur Verfügung.






Diese Beiträge aus der Kategorie könnten Dich auch interessieren:

Buchungsanfrage
Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Diese Website kann voraussichtlich nicht korrekt dargestellt werden. Bitte denken Sie darüber nach, einen neueren Browser zu installieren.