Projekt Energiewende im NDR Fernsehen

NDR Beitrag zur Energiewende im Haffhus

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Urlaubsland. Trotzdem ist es ein Unterschied, ob ein Hotelier zum Beispiel auf Rügen seine Gäste lockt oder ein Unternehmer am Stettiner Haff. Ein Hotel in Ueckermünde beschreitet jetzt einen außergewöhnlichen Weg, um sich von den Mitbewerbern abzusetzen. Es ist – nach Angaben des Wirtschaftsministeriums – das erste Hotel in Mecklenburg-Vorpommern und sogar in Deutschland, das sich völlig selbstständig mit Energie versorgt.

 

(Ehemaliger) Link zum Video-Beitrag:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Ueckermuende-Energiewende-im-Hotel-Haffhus-,nordmagazin55612.html

 

Das Video befindet sich leider nicht mehr in der Mediathek des NDR, da das maximale Zeitlimit der Speicherung eines Beitrages erreicht worden ist.



Diese Beiträge aus der Kategorie könnten Dich auch interessieren:

3 Tage voller Energie

Der erste Expertenworkshop zum Thema „Firmenenergie“ vom 23. bis 25. Oktober 2019 im Haffhus ist…

EFRE Förderhinweis
Die Qualitätsoffensive im Haffhus von 2017 bis 2023 unter anderem im Bereich SPA, der Umsetzung eines effizienten und nachhaltigen Energiekonzepts sowie die Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen werden kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäische Fond für regionale Entwicklung (EFRE), operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014 bis 2020, Investition in Wachstum und Beschäftigung. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
Buchungsanfrage
Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Diese Website kann voraussichtlich nicht korrekt dargestellt werden. Bitte denken Sie darüber nach, einen neueren Browser zu installieren.